Zurück zur Startseite
Heute ist der

Ausschnitte vom 2. Mai 2009 aus:
Die gesammte Zeitungsseite als PDF-File herunterladen
Elisa besucht ihre
Omas und Opas häufig


HANNOVER/EVERLOH/RONNENBERG/GEHRDEN.
Die acht Monate alte Elisa wohnt mit ihren Eltern Claudia und Daniel Nietsch in Hannover. Oma Heidi und Opa Dieter Rabenhorst aus Everloh und Oma Karin und Opa Detlef Nietsch aus Ronnenberg freuen sich sehr darüber, dass ihr erstes Enkelkind sie so häufig besucht. Montags ist Elisa oft bei Uroma Waltraud Rabenhorst in Gehrden. Dienstags besucht sie nach dem Babyschwimmen in Gehrden ihre Großeltern in Everloh. Wenn Elisa bei Oma Heidi und Opa Dieter auf der Spieldecke liegt, kommt der Labradoretriever Attila dazu und lässt sich von ihr kraulen. Donnerstags macht Elisa einen Abstecher zu den Ronnenberger Großeltern, während Papa Daniel bei der Probe des Männerchors Concordia ist.
r/bz


Ausschnitte vom 29. Dez, 2009 aus:
Die gesammte Zeitungsseite als PDF-File herunterladen

Elisa Nietsch (1, Bild oben) grüßt im Mai als Kind der Woche ihre Großeltern aus Ronnenberg und Everloh und Tamino Karlos John (2, Bild unten) im Februar seine Großeltern aus Winninghausen.

Gerlinde und Leon Kutzner aus Isernhagen F.B. gehören zu den zahlreichen Lesern, die uns in diesem Jahr wunderschöne Gartenbilder gesendet haben. Sie freuen sich im August über die Blütenpracht ihrer Schmucklilie.