Zurück zur Startseite
Heute ist der

Ausschnitte vom 7. April 2009 aus:
Die gesammte Zeitungsseite als PDF-File herunterladen


Freuen sich aufs Planschen im 30 Grad warmen Wasser: Leiterin Jasmin Norra (hinten) sowie (von links)
Annika Kowalski mit Lenny Maddox, Tanja Schulze mit Jana, Silke Wankum mit Sophie, Tanja Roy mit Jack,
Mona Heinrich mit Anna Lena und Claudia Nietsch mit Elisa.
Rabenhorst

Großer Spaß für die Mütter – das reine Vergnügen für die Babys

GEHRDEN
„Das Babyschwimmen macht Elisa großen Spaß, sie hat jegliche Angst vor dem Wasser verloren“, erzählt Claudia Nietsch. Sie kommt jeden Dienstag aus Hannover, um am Schwimmkursus bei Jasmin Norra im Gehrdener Delfi-Bad teilzunehmen. Das Säuglingsschwimmen erfreut sich großer Beliebtheit. Ziel ist es, den Nachwuchs an das Wasser zu gewöhnen. Zudem werden die Muskelgruppen, der Kreislauf und die Motorik gestärkt. Interessierte können sich bei Jasmin Norra unter Telefon (0 51 08) 879 22 05 melden. Das Mindestalter der Kinder liegt bei drei Monaten. Informationen gibt es auch im Internet unter www.babyschwimmen-gehrden.de.
hr